Unser Förderverein - Eltern machen sich für Kinder stark.

Der Förderverein der KGS Everhardstraße unterstützt die Arbeit der Schule mit persönlichem Engagement und finanziellen Mitteln da, wo der Schulträger dies immer weniger leisten kann, weil die öffentlichen Mittel von Jahr zu Jahr zusammengestrichen werden. Insbesondere die regelmäßige Ausstattung der Klassen mit zusätzlichem Lehr-, Lern- und Anschauungsmaterial kann nur mit der Unterstützung des Fördervereins gewährleistet werden.

Auch die aktive Mitarbeit vieler Eltern bei verschiedenen Festlichkeiten ist für unsere Schule sehr wichtig und hilfreich. Hier arbeiten Schule und Förderverein sehr eng zusammen.

Projekte:

  • Projektwoche 2016: Finanzierung eines Theaterprojektes für die ganze Schule (Ronja Räubertochter)
  • Lebensmittel für das offene gesunde Schulfrühstück seit 2009
  • Jährliches Trainingsprogramm "Gewaltfrei Lernen"
  • Präventions-Aktion vom Verein „Sprache gegen Gewalt e.V." zur Handy-Nutzung für Eltern und Kinder der 3. und 4. Klassen (inkl. Workshops mit den Kindern, Elternabend, Eltern-Kind-Abend)
  • Errichtung eines neuen Gartenhauses zur Lagerung des OGS-Spielzeugs
  • Anschaffung und Errichtung von Sportgeräten wie festinstallierte Basketball-Anlagen
  • Bücher und Zeitschriften für die Schulbibliothek
  • Finanzielle Unterstützung bei Klassenfahrten
  • Unterstützung bei der Organisation von Schulfesten wie z. B. St. Martin
  • Anschaffung von pädagogischen Lernspielen (z. B. Smart Games) und Freiarbeitsmaterial
  • Pausenspielzeug

 

Werden auch Sie Mitglied im Förderverein - es kommt Ihrem Kind zugute! 
Helfen Sie mit, die Schule und das Lernumfeld für unsere Kinder schöner und besser zu machen!

Die Mitgliedschaft kostet nur 12,- € im Jahr!

Spenden sind ebenfalls immer gerne willkommen. Hierfür ist keine Mitgliedschaft im Förderverein notwendig.  

Sowohl Spenden als auch Mitgliedsbeiträge an den Förderverein sind steuerlich absetzbar, da wir als gemeinnütziger Verein anerkannt sind!

Bei Beträgen bis 200 € genügt dem Finanzamt die Buchungsbestätigung der Bank (Bareinzahlungsbeleg, Kontoauszug, Lastschrifteinzugsbeleg oder der PC-Ausdruck bei Onlinebanking), wenn darauf Name und Kontonummer von Auftraggeber und Empfänger sowie Betrag und Buchungstag ersichtlich sind.

Aus diesem Grund stellten wir in den zuvor genannten Fällen Spendenquittungen nur noch auf Wunsch aus.

Bei Beträgen über 200 €, Barspenden, Sachspenden sowie beim Verzicht auf Erstattung finanzieller Aufwendungen wird nach wie vor unaufgefordert eine Spendenquittung ausgestellt.

 

 

Kontakt und Treffen
Interessierte Eltern - auch (Noch-)Nichtmitglieder - sind immer gerne willkommen bei den regelmäßigen Vorstandssitzungen! Unsere Treffen finden immer im "Leseclub" (im Erdgeschoss) der Schule statt.

Wir laden sehr herzlich zur nächsten Sitzung des Fördervereins findet am Dienstag, 17. Oktober 2017, um 19 Uhr ein.


Wir freuen uns sehr über Fragen, Anregungen, Kritik und Ideen! Schicken Sie uns einfach eine E-Mail:  Kontaktformular >> 

Telefon (über Schulsekretariat): 0221 – 95297711

Bankverbindung: 
Sparkasse KölnBonn
IBAN: DE49 3705 0198 0002 2722 43 
BIC-/SWIFT-Code: COLSDE33

Vereinssatzung